Gebäude
Gebäude
Referenz
Referenz Typ Zimmer
Zimmer
Wohnfläche
Wohnfläche Etage Ausrichtung Preis
Preis
Status
Status
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng1.1
Wng1.1 Erdgeschosswohnung 4.5
4.5
108
108 Erdgeschoss Süden -
-
Verkauft
Verkauft
Individuelle Erdgeschosswohnung mit grossem Sitzplatz
Verkauft
16 Fotos

Beschreibung

Haben Sie keine Lust auf „normal“? Dann sind Sie hier genau richtig. Fast schon kitschig gelegen, im idyllischen Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Der Spatenstich hat am 21. Januar 2019 stattgefunden.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Erdgeschosswohnung
Referenz-Nr.
Wng1.1
Stockwerk
Erdgeschoss
Anzahl Zimmer
4.5
Wohnfläche
108 m²
Terrassenfläche
30 m²
Baujahr
2019
Heizanlage
Bodenheizung
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Terrasse(n)
Gartensitzplatz
Loggia
Begrünung
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Keller
Tiefgarage
Dreifachverglasung
Offene Küche
Ausstattung
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Ländlich
Baustandard
Minergie® P
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng1.2
Wng1.2 Erdgeschosswohnung 2.5
2.5
64
64 Erdgeschoss Süden -
-
Verkauft
Verkauft
Attraktive Gartenwohnung mit grossem Sitzplatz
Verkauft
16 Fotos

Beschreibung

Haben Sie keine Lust auf „normal“? Dann sind Sie hier genau richtig. Fast schon kitschig gelegen, im idyllischen Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Der Spatenstich hat am 21. Januar 2019 stattgefunden.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Erdgeschosswohnung
Referenz-Nr.
Wng1.2
Stockwerk
Erdgeschoss
Anzahl Zimmer
2.5
Wohnfläche
64 m²
Terrassenfläche
30 m²
Baujahr
2019
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Terrasse(n)
Gartensitzplatz
Loggia
Begrünung
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Keller
Einstellhallenplatz
Abstellraum
Offene Küche
Ausstattung
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Baustandard
Minergie® P
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng2.1
Wng2.1 Eigentumswohnung 4.5
4.5
108
108 1. Stock Süden -
-
Verkauft
Verkauft
Top Neubauwohnung mit grosser Terrasse
Verkauft
16 Fotos

Beschreibung

Haben Sie keine Lust auf „normal“? Dann sind Sie hier genau richtig. Fast schon kitschig gelegen, im idyllischen Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Der Spatenstich hat am 21. Januar 2019 stattgefunden.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
Wng2.1
Stockwerk
1. Stock
Anzahl Zimmer
4.5
Wohnfläche
108 m²
Terrassenfläche
28 m²
Baujahr
2019
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Terrasse(n)
Gartensitzplatz
Loggia
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Einbauschrank
Keller
Tiefgarage
Dreifachverglasung
Offene Küche
Ausstattung
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Baustandard
Minergie® P
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng2.2
Wng2.2 Eigentumswohnung 3.5
3.5
80
80 1. Stock Süden -
-
Verkauft
Verkauft
Attraktiv, modern, schön
Verkauft
16 Fotos

Beschreibung

Haben Sie keine Lust auf „normal“? Dann sind Sie hier genau richtig. Fast schon kitschig gelegen, im idyllischen Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Der Spatenstich hat am 21. Januar 2019 stattgefunden.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
Wng2.2
Stockwerk
1. Stock
Anzahl Zimmer
3.5
Wohnfläche
80 m²
Terrassenfläche
27 m²
Baujahr
2019
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Terrasse(n)
Gartensitzplatz
Loggia
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Einbauschrank
Keller
Tiefgarage
Dreifachverglasung
Offene Küche
Ausstattung
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Baustandard
Minergie® P
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng2.3
Wng2.3 Eigentumswohnung 4.5
4.5
108
108 1. Stock Süden -
-
Verkauft
Verkauft
Tolle Neubauwohnung mit grosser Terrasse
Verkauft
16 Fotos

Beschreibung

Haben Sie keine Lust auf „normal“? Dann sind Sie hier genau richtig. Fast schon kitschig gelegen, im idyllischen Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Der Spatenstich hat am 21. Januar 2019 stattgefunden.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
Wng2.3
Stockwerk
1. Stock
Anzahl Zimmer
4.5
Wohnfläche
108 m²
Terrassenfläche
28 m²
Baujahr
2019
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Terrasse(n)
Gartensitzplatz
Loggia
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Einbauschrank
Keller
Tiefgarage
Dreifachverglasung
Offene Küche
Ausstattung
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Baustandard
Minergie® P
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng3.1
Wng3.1 Eigentumswohnung 3.5
3.5
100
100 2. Stock Süden -
-
Verkauft
Verkauft
Moderne Wohnung mit grosser Loggia
Verkauft
16 Fotos

Beschreibung

Haben Sie keine Lust auf „normal“? Dann sind Sie hier genau richtig. Fast schon kitschig gelegen, im idyllischen Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Der Spatenstich hat am 21. Januar 2019 stattgefunden.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
Wng3.1
Stockwerk
2. Stock
Anzahl Zimmer
3.5
Wohnfläche
100 m²
Terrassenfläche
27 m²
Baujahr
2019
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Terrasse(n)
Gartensitzplatz
Loggia
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Einbauschrank
Keller
Gäste-WC
Tiefgarage
Dreifachverglasung
Dachfenster
Ausstattung
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Baustandard
Minergie® P
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng3.2
Wng3.2 Eigentumswohnung 4.5
4.5
97
97 2. Stock Süden -
-
Verkauft
Verkauft
Individuelle 3.5- bis 4.5-Zi-Wohnung mit Loggia
Verkauft
16 Fotos

Beschreibung

Haben Sie keine Lust auf „normal“? Dann sind Sie hier genau richtig. Fast schon kitschig gelegen, im idyllischen Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Der Spatenstich hat am 21. Januar 2019 stattgefunden.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
Wng3.2
Stockwerk
2. Stock
Anzahl Zimmer
4.5
Wohnfläche
97 m²
Terrassenfläche
20 m²
Baujahr
2019
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Terrasse(n)
Gartensitzplatz
Loggia
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Einbauschrank
Keller
Tiefgarage
Dreifachverglasung
Dachfenster
Ausstattung
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Baustandard
Minergie® P
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng3.3
Wng3.3 Eigentumswohnung 3.5
3.5
100
100 2. Stock Westen -
-
Verkauft
Verkauft
Attraktive Wohnung mit Weitsicht
Verkauft
16 Fotos

Beschreibung

Haben Sie keine Lust auf „normal“? Dann sind Sie hier genau richtig. Fast schon kitschig gelegen, im idyllischen Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Der Spatenstich hat am 21. Januar 2019 stattgefunden.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Eigentumswohnung
Referenz-Nr.
Wng3.3
Stockwerk
2. Stock
Anzahl Zimmer
3.5
Wohnfläche
100 m²
Terrassenfläche
27 m²
Baujahr
2019
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Terrasse(n)
Gartensitzplatz
Loggia
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Gäste-WC
Tiefgarage
Dreifachverglasung
Dachfenster
Offene Küche
Ausstattung
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Westen
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Baustandard
Minergie® P
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng4.1
Wng4.1 Dachwohnung 2.5
2.5
71
71 Dachgeschoss Osten CHF 475'000.-
CHF 475'000.-
Zu verkaufen
Zu verkaufen
grosse Dachwohnung mit Galerie -
sonnige Lage
16 Fotos

Beschreibung

Idyllisch gelegen, im Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Dachwohnung
Referenz-Nr.
Wng4.1
Stockwerk
Dachgeschoss
Anzahl Zimmer
2.5
Anzahl Balkone
1
Wohnfläche
71 m²
Terrassenfläche
20 m²
Baujahr
2019
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x / CHF 35'000.-

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Loggia
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Tiefgarage
Dreifachverglasung
Offene Küche
Ausstattung
Moderne Küche
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Osten
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Baustandard
Minergie® P
Püntacher-Zell
Püntacher-Zell
Wng4.2
Wng4.2 Dachwohnung 3.5
3.5
88
88 Dachgeschoss Westen -
-
Verkauft
Verkauft
Helle Dachwohnung mit toller Loggia
Verkauft
16 Fotos

Beschreibung

Haben Sie keine Lust auf „normal“? Dann sind Sie hier genau richtig. Fast schon kitschig gelegen, im idyllischen Dorf Zell, an sonniger Lage bietet dieser Neubau mit 11 Eigentumswohnungen Wohnluxus pur. Der Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5-, 3.5-, 4.5- und 5.5-Zimmer Wohnungen. Über die Tiefgarage gelangt man direkt ins Haus. Für die Wärmeerzeugung ist eine Split-Wärmepumpenheizung vorgesehen. Ebenfalls ist eine Photovoltaik-Anlage auf der Südseite im Dach eingelassen. Die nach dem neusten Stand der Technik geplanten Eigentumswohnungen bieten Ihnen und Ihrer Familie ein perfektes Zuhause. Lassen Sie sich von der sonnigen Lage und dem gehobenen Ausbau sowie dem grosszügigen, durchdachten Grundriss überzeugen. Den Innenausbau können Sie noch ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Der Spatenstich hat am 21. Januar 2019 stattgefunden.

Lage

Öffentlicher- und Individualverkehr: Die verkehrstechnische Lage mit Anbindung an den öffentlichen und privaten Verkehr ist ausgesprochen günstig. Die Gemeinde Zell ist mit den drei Bahnhöfen Kollbrunn, Rämismühle-Zell und Rikon der Tösstalbahn an das Netz der S-Bahn Zürich angebunden. In ca. 8 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Rämismühle-Zell. Ab dort verkehrt die S26 Winterthur – Bauma – Rüti ZH. Ab Bahnhof Kollbrunn verkehrt die Buslinie 832 Richtung Pfäffikon ZH. Die Stadt Winterthur ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar und Winterthur-Seen mit der S26 innert 13 Minuten. Einkauf, Freizeit: In Turbenthal, Rikon und Kollbrunn sind diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, einige Restaurants und verschiedene Fachgeschäfte vorhanden. Ebenfalls wurde in Rämismühle, Bahnhofplatz 4, nach 30 Jahren wieder ein Dorfladen mit Kiosk eröffnet. Zell und die umliegenden Dörfer bieten eine Vielzahl an diversen Vereinen für jede Altersgruppe an. Besonders verlockend an heissen Sommertagen ist das schöne Schwimmbad Engelburg in Rikon. Die nahegelegenen Feldstrassen und auch die fantastischen Wanderwege entlang der Töss laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten ein. Schulen: Der nächste Kindergarten sowie die Primarschule sind lediglich eine Gehminute entfernt. Ab der Oberstufe besuchen die Schülerinnen und Schüler eines der beiden Schulhäuser in Rikon. Das Primarschulhaus in Zell bietet jeweils einen Mittagstisch an. Eine Kindertagesstätte ist in Kollbrunn vorhanden. Der Standort des geplanten Neubauprojekts ist kinderfreundlich und ideal für Naturliebhaber. Geniessen Sie die Idylle, Ganztagsbesonnung und die wundervolle Aussicht ins Grüne an dieser besonderen Lage.

Gemeinde

Die Gemeinde Zell mit 5700 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Tösstal (Zürcher Oberland, Bezirk Winterthur) und hat einiges zu bieten, sei es als Wohn-, Arbeits- oder Erholungsraum. Die ländliche Umgebung des Tösstals, überschaubare Ortsteile (Kollbrunn, Ober-/Unterlangenhard, Rikon, Rämismühle, Zell) und gut ausgebaute Infrastrukturen machen die Gemeinde Zell zu einer attraktiven Wohngemeinde. Die abwechslungsreiche und hügelige Landschaft mit viel Grün prägt das Bild eines einzigartigen Naherholungsgebietes. Zell liegt ausserdem in kurzer Distanz zu wichtigen Wirtschaftszentren der Region. Die gute Verkehrserschliessung und die hohe Wohnqualität machen Zell zu einem interessanten Standort.

Besonderheiten

Der Standard Minergie P bezeichnet und qualifiziert Niedrigstenergie-Bauten. Sie weisen maximale Energieeffizienz und Komfortmerkmale auf.

Bemerkungen

Weitere Objekte finden Sie unter:
www.orgnet.ch

Angaben

Kategorie
Dachwohnung
Referenz-Nr.
Wng4.2
Stockwerk
Dachgeschoss
Anzahl Zimmer
3.5
Wohnfläche
88 m²
Terrassenfläche
20 m²
Baujahr
2019
Verfügbarkeit
Herbst 2020

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
19x

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Loggia
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Behindertengerecht
Lift
Dusche
Badewanne
Hobbyraum
Keller
Gäste-WC
Tiefgarage
Dreifachverglasung
Dachfenster
Offene Küche
Ausstattung
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gegensprechanlage
Boden
Nach Wahl
Zustand
Neu
Ausrichtung
Westen
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Baustandard
Minergie® P
Laden